Susanne Kempf

Meine MS in Meinem Leben © Susanne Kempf

""Ich möcht' der Knopf an Deiner Bluse sein, dann könnt' ich nah nah nah an Deinem Herzen sein!""" Der Schlagerbarde, der dies in den 60er Jahren sang, würde sich diesen Wunsch gut überlegen, würde er mich kennen.

news

Das Ende meiner Eigenständigkeit?

Können Sie sich das Gefühl vorstellen, wenn man wegen einer fortgeschrittenen MS (Multiple Sklerose) nicht mehr laufen kann, fast ein Jahr vergeblich mit seiner privaten Krankenkasse und Ämtern um einen dringend notwendigen Elektro-Rollstuhl gekämpft hat, weil die Kraft in den Händen nicht mehr für einen Hand-Rollstuhl reicht, und man nur noch vor die Tür kommt, wenn einen die Ehefrau oder Freunde schieben? Wenn man keine richtige Antwort mehr auf die Frage nach dem Sinn des Lebens weiß?

Hippotherapie

Bericht über das Projekt Hippotherapie der MS-Kontaktgruppe Eckernförde (Schleswig-Holstein) Sobald die milde Jahreszeit beginnt, freuen sich die Mitglieder der MS-Gruppe auf den Start ihrer Therapiestunden auf dem Reiterhof Tramm. Alle sind seit längerer Zeit an Multipler Sklerose erkrankt, und einige von ihnen sind auf die Nutzung des Rollstuhls oder eines Gehwagens angewiesen. Für die MS-Betroffenen bedeutet die Bewegungsbehandlung im Rahmen der Hippotherapie sehr viel.

news

Mein Name ist Martina Bauer (Name geändert), ich bin dreißig Jahre alt und möchte Ihnen von meiner Multiplen Sklerose erzählen.

Irgendwie will ich aber auch nicht. Ich sitze seit einigen Tagen und vielen Stunden an meinem Rechner und überlege was ich ihnen erzählen könnte, dass sie nicht sowieso schon wüssten.

news

Mein Name ist Anja Müller, ich bin selbständige Friseurin und weiß seit ca. 5 Jahren, dass ich Multiple Sklerose habe.

Zwar gehöre ich glücklicherweise zu den MS Fällen, denen es gesundheitlich soweit sehr gut geht vielleicht auch, weil ich in den letzten Jahren versucht habe, der Krankheit keinen Raum in meinem Leben zu geben. Ich weiß aber auch, dass das Leben mit MS jeden Tag eine tief greifende Veränderung mit sich bringen kann und ich gesundheitlich bis heute sehr, sehr viel Glück gehabt habe.

Nathalie Todenhöfer Stiftung

  • Pienzenauerstraße 27
  • D-81679 München

Telefonische Sprechzeiten

  • Montag, Dienstag + Donnerstag:
  • 09:00 - 13:00 Uhr