Zeit für sich ...

news

Im August: Auszeit ...

08.2016

Einmal den Alltag zurück lassen dürfen, Zeit für sich haben - zum Loslassen und Nachdenken.

Wer in den Urlaub fährt, sucht nicht mehr nur Sommer, Sonne und Strand. Viele von uns haben mehr und mehr das Bedürfnis nach innerer Ruhe und Einkehr, ein Ganz-bei-sich-selber-sein. Vielleicht eine neue Orientierung finden, durch ein In-sich-hineinhorchen. Wer sich danach sehnt und eine Ort dafür sucht, findet diesen ganz sicher in einem Kloster.

Weitere Tipps finden Sie hier unter: Kloster Informationen

Die schönsten Erinnerungen sind stets Erlebnisse, für die man sich Zeit genommen hat. Ich weiß genau, dass ich immer durchs Leben gehetzt bin, zu viel Ungeduld und Rastlosigkeit im Gepäck gehabt, zu viele Chancen verpasst, zu viele wertvolle Menschen im aufgewirbelten Staub übersehen habe.

(Charles Kuralt, amerik. Nachrichtenkorrespondent, 1934 – 1997)

Beginnen Sie Ihr Leben in der Ferienzeit zu vereinfachen, indem Sie öfter einmal "Fünfe einfach gerade sein lassen“ und die freie Zeit genießen".

Ihre "Bella"

Zurück zu Neuigkeiten

Nathalie Todenhöfer Stiftung

  • Pienzenauerstraße 27
  • D-81679 München

Kontakt

Sommerpause

  • Die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung, verabschiedet sich in die Sommerpause.
  • Vom 29.07.2019 bis 09.09.2019 ist unser Büro geschlossen.
  • Wir wünschen allen eine angenehme Sommerzeit!