news

"Madame Sabotage"

12.2014

"Madame Sabotage" (Initialien MS) ist eine Sammlung von Geschichten, Gedichten, Gedanken und Anekdoten von MS-Betroffenen.

news

Im Dezember: Bewusst erleben und leben - mit oder ohne Handicap

12.2014

Das Beste aus seinen persönlichen Voraussetzungen zu machen - bewusst erleben und leben - mit oder ohne Handicap.

news

Im November: Täglich ein Äpfel ...

11.2014

Die kalte Jahreszeit beginnt - jetzt ist es wichtig, unser Immunsystem zu unterstützen. Bereits mit einem Apfel pro Tag, stärken wir unsere Abwehrkräfte - vorausgesetzt, der Genießer hat keine Apfel-Allergie und der Apfel wurde zuvor mit heißem Wasser abgewaschen und trocken gerieben.

news

Andreas Beseler überreicht Spenden-Scheck in Höhe von € 55.555,-

05.10.2014

Große Freude zum Abschlußabend der "Besi & Friends-Tour 2014", zu dem Andreas (Besi) Beseler am 04. Oktober beim Radsportverein Rodgau-Jügesheim eingeladen hatte.

news

Im Oktober: Woher zieht man Kraft, wenn die Zukunft keine Hoffnung verspricht?

10.2014

Ein chronisch schweres Handicap wie die Multiple Sklerose anzunehmen - egal, ob sich diese körperlich und/ oder psychisch auswirkt - ist oft ein langer Annahmeprozess für Betroffene.

news

Heike Röben startet MS Buch Projekt ...

09.2014

Vor ein paar Tagen hat Heike Röben, 35 Jahre alt und seit 2010 an Multipler Sklerose erkrankt, ihr MS Buch Projekt gestartet. MS-Betroffene können hier zu Wort kommen mit ihren persönlichen Lebensmottos, kleinen Geschichten, Gedichten oder Zeichnungen. Die Beiträge sollten nicht länger sein als ca. 2 Taschenbuch-Seiten.

news

Im September: Influenza-Impfung bei MS

09.2014

Wer derzeit spazieren geht, trifft überall auf die ersten Anzeichen des Herbstes: Kastanien liegen aufgeplatzt auf den Gehwegen, die ersten gelben Blätter wirbeln durch den Wind - Der Herbst steht unter anderem für den Beginn der Influenza-Zeit. Umgangssprachlich bekannt ist die Influenza auch als Grippe oder Virusgrippe.

news

Im August: Die Hippotherapie

08.2014

Hippotherapie leitet sich von den griechischen Wörtern hippos (Pferd) und therapeia (Behandlung) ab. Die Hippotherapie ist eine auf -und mit dem Pferd tiergestützte ergänzende, krankengymnastische Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage.

news

Im Juli: Rot, lecker und ...

07.2014

Wussten Sie? Die Erdbeere ist aus botanischer Sicht keine Beere, sondern eine "Sammelnussfrucht". Die eigentlichen Früchte sind die winzig kleinen gelben Nüsschen (Körner) auf der Oberfläche der Beere.

news

Im Juni: Fatigue - unsichtbares Symptom bei MS

06.2014

Was wir mit unseren eigenen Augen sehen, ist in der Regel für jeden von uns existent und wahr. Alles was unsichtbar, unerklärlich, schwer nachvollziehbar ist, wird angezweifelt und existiert erst einmal nicht.

news

Im Mai: Physiotherapie - ein wichtiger Baustein der MS-Therapie

05.2014

Die Multiple Sklerose galt lange Zeit als eine "schmerzfreie" Autoimmunerkrankung. Unter einer Autoimmunerkrankung versteht man eine Erkrankung, bei der sich das Immunsystem gegen körpereigene Strukturen richtet z.B. Zellen oder Gewebe.

news

Im April: MS und seelische Balance

04.2014

Alle chronischen Erkrankungen - wie auch die der Multiplen Sklerose, wirken sich auf die seelische Gesundheit der Betroffenen aus.

Seite 1 von 2

Nathalie Todenhöfer Stiftung

  • Pienzenauerstraße 27
  • D-81679 München

Kontakt

Sommerpause

  • Die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung, verabschiedet sich in die Sommerpause.
  • Vom 29.07.2019 bis 09.09.2019 ist unser Büro geschlossen.
  • Wir wünschen allen eine angenehme Sommerzeit!