news

Im Oktober: Zu wenig „Einfachzucker“ bei schwerer MS?

10.2021

Forschende der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) sind gemeinsam mit einem Team aus den USA und Kanada auf ein Zuckermolekül gestoßen, dessen Konzentration im Blut von Patienten mit besonders schwerer Multipler Sklerose verringert ist.

news

Im September: #WeThe15 Bewegung: "Wendepunkt" für Menschen mit Behinderung

09.2021

Die Aktion  #WeThe15, setzt sich für mehr Bewusstsein, Sichtbarkeit, Abbau von Barrieren und Vertretung von Menschen mit Behinderungen ein.

news

Im Juli: DECIMS-Wiki Studie

07.2021

Eine von dem UKE (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf) entwickelte internetbasierte Informationsplattform *DECIMS-Wiki mit aktuellem Wissen rund um Multiple Sklerose kann kostenfrei erkundet und bewertet werden. 

news

06.2021

Buchtipp „Etta“ ‒ beloved enemy

25 Jahre MS ‒ Grenzen registrieren, respektieren, neu definieren. Eine persönliche Reflexion, die berührt und inspiriert.

news

Im Mai: GesundheitsPortal

05.2021

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Therapieansätze - gezielt aus der Forschung - für Betroffene und Angehörige.

news

Im April: Aktualisierung Ratgeber Sozialrecht 2021

04.2021

Im krankheitsunabhängigen sozialrechtlichen Ratgeber, bekommen Patienten, Angehörige und Fachkräfte: einen Überblick über sämtliche Leistungen der Sozialversicherungsträger.

news

Im März: Neuer Therapieansatz für Autoimmunerkrankungen

03.2021

Ein immunhemmender Wirkmechanismus, der bei einigen Antibiotika eintritt, könnte sich auch für die Behandlung von Autoimmunerkrankungen eignen.

news

Im Februar: Blasenfunktionsstörungen

02.2021

Die Bezeichnung: „neurogene Blasenfunktionsstörung“ steht für neurologische Funktionsstörung  bzw. Erkrankung des unteren Harntrakts.

Nathalie Todenhöfer Stiftung

  • Pienzenauerstraße 27
  • D-81679 München

Telefonische Sprechzeiten

  • Montag, Dienstag + Donnerstag:
  • 10:00 - 14:00 Uhr