Ende der Sommerpause

news

Im September: Ziel erreicht ...

09.2016

"Besi & Friends 2016" haben ihr Ziel gemeinsam erreicht!

Liebe Leser,
wir melden uns mit einer wichtigen Nachricht aus der Sommerpause zurück.

"Besi & Friends 2016" haben ihr Ziel gemeinsam erreicht!

Die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung, gratuliert "Besi" & allen Friends von ganzem Herzen zu dieser grandiosen Leistung!

Andreas "Besi" Beseler bei Ankunft in St.Tropez/Frankreich, dem Ziel der diesjährigen "Besi & Friends-Tour 2016": "Gemeinsam kann man (fast) alles erreichen!".

Fakten zur Benefiztour:
70 Teilnehmer (aufgeteilt in 3 Gruppen), 1.700 Kilometer in 12 Etappen. Rund zwei Wochen führte die "Besi & Friends-Tour 2016" durch Deutschland, Schweiz über die Alpen nach St. Tropez/Frankreich.

"Viele der Teilnehmer mit Krankheiten wie MS, Rheuma oder Krebs haben ihre persönlichen Grenzen überschritten und Unfassbares geleistet", so Andreas Beseler (selbst MS-Betroffen & Initiator "Besi & Friends").

Mehr zu "Besi" unter: Rad statt Rollstuhl.

"Erfolgsrezepte" für Menschen mit Handicap gibt es nicht. Die Kunst ist es, für sich selbst den Weg zu finden, mit seinem Handicap umzugehen, egal - was andere darüber denken.

Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt.

(Ingmar Bergman, 1918-2007, schwedischer Drehbuchautor, Film und Theaterregisseur)

Bald ist es wieder soweit: Der Herbst liegt in den Startlöchern und wird ab dem 23. September (astronomischer Beginn) unsere Tage kürzen.

Die Luft wird klarer, die Nächte spürbar kühler und die Wälder langsam bunt. Eine schöne Herbstzeit wünscht.

Ihre "Bella"

Zurück zu Neuigkeiten

Nathalie Todenhöfer Stiftung

  • Pienzenauerstraße 48
  • D-81679 München

Kontakt

Winterpause

  • Die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung, verabschiedet sich in die Winterpause.
  • Vom 19.12.2019 bis 06.01.2020 ist unser Büro geschlossen.
  • Wir wünschen eine schöne Adventszeit!