"Gickelalps-Tour"

news

"Gickelpils-Tour" geht mit "Gickelalps-Tour" in die zweite Runde

Ralf Hauke/Initiator und sein Team starteten am 20. Juni 2018 mit der "Gickelalps-Tour 2018" in die zweite Runde.

Bereits im letzten Jahr machte sich das "GickelAlps Team" mit der "Gickelpils-Tour2017" für den guten Zweck auf die Reise - vom Erndtebrücker Gickelsberg zum Pilsumer Leuchtturm, mitten im Ostfriesland. Fast 400 Kilometer Wegstrecke, an einem einzigen Tag. Damit setzten die begeisterten Radsportler das Fundament für ein sportliches Ereignis und jetzt in die zweite Runde mit der "Gickelalps-Tour". Dem Leuchtturm ist das "GickelAlps Team" dabei treu geblieben. So führte sie ihr Weg mitten hinein in die Schweizer Berge, um zum höchst gelegenen Leuchtturm der Welt zu gelangen (steht bei den Rheinquellen auf 2046 Meter Höhe). Das "Gickelalps-Team erreichte mit dem Rad großartige 700 Kilometer in nur vier Tagen und sammelten über 4.500 € an Spenden. Der gesamte Erlös kommt der "Nathalie-Todenhöfer-Stiftung" die MS-Kranke in Not unterstützt zugute. 

Gickelalps tour 2018 2

Ein großes DANKESCHÖN an Andrea, Mareike, Ute, Andreas (2x), Björn, Dirk, Holger, Martin, Matthias, Ralf (2x) und an alle Unterstützer und Sponsoren für den tollen Spendenerlös. 

Herzlichen Dank, 

Ihre Nathalie-Todenhöfer-Stiftung

 

 

Nathalie Todenhöfer Stiftung

  • Pienzenauerstraße 27
  • D-81679 München

Telefonische Sprechzeiten

  • Montag, Dienstag + Donnerstag:
  • 09:00 - 13:00 Uhr